облако

СЕTИ

code-bude.net – der Gewinn und die ungeahnten Folgen

am 24. April 2014 unter Allgemein, zum brechen abgelegt

In meinem letzten Post berichtete ich ja kurz vom Gewinnspiel von code-bude.net. Tatsächlich wurde ich als ein Gewinner für einen der vielen tollen Preise gezogen! Zum Glück nicht für ein Jahr Gratis-Webspace, denn den brauch ich wirklich nicht. Nein Viel Besser, es ist das WordPress Praxishandbuch aus dem Franzis Verlag. (nebenbei: Über das RasPi-Buch hätte ich mich genau so gefreut)

Ich war happy, als das Buch nur ein paar Tage nach Ende des Gewinnspiels bei mir eintraf. Raffael von code-bude.net schrieb mir auch, daß das Buch direkt vom Verlag an mich versandt wird. Wie ich dann bei der Lieferung gesehen habe, wickelt der Franzis-Verlag Bestellungen und Lieferungen über das Unternehmen PROLIT Verlagsauslieferung GmbH ab. Auf dem Lieferschein vom 15.04.14 wurde mir als „Neukunde“ auch gleich eine Kundennummer zugeordnet. Aber so weit so gut und nichts ungewöhnliches.

Ich staunte aber nicht schlecht, als ich 2 Tage später von eben jener Firma PROLIT per Post eine Vorabrechnung erhielt. Laut dieser hätte ich (mit selbiger Kundennummer) das Buch „JavaScript“ aus dem dpunkt.Verlag bestellt. Und zwar gleich 14 Exemplare! Ich solle doch bitte 351,45€ bezahlen!

Ein Anruf bei diesem Unternehmen brachte schnell Klärung und alles ist gut, aber da sieht man mal, welch ungeahnte Folgen eine harmlose Teilnahme an einem Gewinnspiel haben kann. 😉 Ach ja, natürlich kann der Raffael von code-bude.net selbstverständlich nichts dafür!

code-bude.net Gewinnspiel

am 18. März 2014 unter Bastelkram, Linux abgelegt

Das Blog code-bude.net feiert seinen dritten Geburtstag mit einer tollen Verlosung mit einer Menge toller Preise und jeder kann daran teilnehmen. Es lohnt sich, mal bei dem Gewinnspiel vorbei zu surfen: http://code-bude.net/2014/03/17/gewinnspiel-3-jahre-code-bude-net-jetzt-wird-gefeiert