облако

СЕTИ

Bescheuerte Namen #2

am 30. Juli 2010 unter Bescheuerte Namen abgelegt

Am letzten Wochenende konnte ich in Magdeburg nahe dem SELGROS-Markt wieder einen bescheuerten Namen fotografisch festhalten. Diesmal: John-Luca. John, die englische Kurzform des hebräischen Johannes und Luca, die Kurzform des italienischen Lucas zu kombinieren ist schon sehr gewagt. Ich überlege ganz verkrampft, aus welchen Gründen man amerikanisch und italienisch kombinieren muss?! Verstecken sich etwa streng gläubige Eltern dahinter? War ihnen ein Lukas-Johannes zu konservativ? Nein – noch besser: Papa ist alter Star-Trek Fan und wollte dem Captain der Nekst-Jeneräischn-Enterpreis ein Denkmal setzen. Mutti war aber dagegen und deshalb kam es zu jener bescheuerten Abwandlung John-Luca.

Ach ja und jenen Aufkleber kann und will ich euch nicht vorenthalten. Er klebt am Arsch von Horst – dem legendären VW T3 aus dem schönen Land Brandenburg. Grüße hiermit an dessen verwegenen Fahrer Thomas!

Hercules mit Rächtschreipschweche

am 26. Januar 2010 unter WLAN abgelegt

Ich hatte eigentlich gedacht, die Firma ist vom Markt verschwunden, seit der Einführung der Farbmonitore für IBM-kompatible PCs  – aber ich habe mich getäuscht. 1999 nämlich wurde Hercules von der Guillemot Corporation S.A. aufgekauft und vertreibt unter dem alten Namen weiter Elektronik-Schnickschnack – siehe hercules.com.

Schade nur, dass dort die Install-Routinen scheinbar von einem (sehr schlechten) Dolmetscher übersetzt werden, denn wohl kein einziges Übersetzungsprogramm hätte „Computer“ so übersetzt: